Information zum Lehrbetrieb und Corona-Virus (Sars-CoV-2)

Liebe Teilnehmer*innen, 
die Akademieleitung hat beschlossen, dass bis auf weiteres alle Kurse und Veranstaltungen ausschließlich virtuell stattfinden. 
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für Fragen Ihre Kursbuchung betreffend, kontaktieren Sie uns gerne unter
Telefon 089/4400-77930 oder christophorus-akademie@med.uni-muenchen.de.


Ihr Team der Christophorus Akademie

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung zur Veranstaltung I Online-Anmeldung
Für alle Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton in der jeweiligen Veranstaltung direkt online an. Eine Anmeldung mit einer formlosen E-Mail ist nicht möglich.

Ihre Angaben dienen dazu, den gewünschten Buchungsvorgang durchzuführen. Ihre Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung übermittelt und nicht an Dritte weitergeben (ausgenommen zertifizierte Kurse bzw. Kooperationskurse).

 

Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung oder einen Wartelistenbescheid. Bei zu geringer Nachfrage behalten wir uns vor, die Veranstaltung bis drei Wochen vor Beginn abzusagen.
Bei ausgeschriebenen Veranstaltungen unserer Kooperationspartner wenden Sie sich bitte direkt an den jeweils genannten Kontakt bzw. Ansprechpartner.

 

Kosten
Die Höhe der Kosten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung. Es handelt sich um die Teilnahmegebühr inklusive Arbeitsmaterial und Getränken. Die Teilnahmegebühr wird nach Ablauf der Anmeldefrist fällig, wenn das Zustandekommen des Kurses feststeht. Bei Veranstaltungen mit mehreren Einheiten ist Teilzahlung möglich. Die Gebühr ist nach Rechnungsstellung fristgerecht, unter Angabe des Verwendungszwecks und der Rechnungsnummer, auf das angegebene Konto zu überweisen.

 

Widerrufsbelehrung
Die Anmeldung zu unseren Kursen können Sie ohne Begründung unter Nennung Ihrer Person durch schriftliche Erklärung oder durch Erklärung auf einem anderen dauerhaften Datenträger (z.B. Fax oder E-Mail) widerrufen. Sollten Sie sich zu mehr als einem Kurs angemeldet haben, können Sie auch nur die Teilnahme einzelner Kurse durch schriftliche Erklärung widerrufen. Hierfür haben Sie eine Frist von zwei Wochen, gerechnet ab dem Tag der Belehrung; zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung.

Der Widerruf ist zu richten an:
Klinikum der Universität München
Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin, Christophorus Akademie
Marchioninistraße 15 • 81377 München
Telefax +49 89 4400-77939

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erst im Falle eines wirksamen Widerrufs sind Sie nicht mehr zur Zahlung der vertraglich vereinbarten Vergütung verpflichtet. Der Veranstalter ist Ihnen gegenüber nicht mehr zur Erbringung der geschuldeten Dienstleistung verpflichtet.

 

Rücktritt
Ihre Absage bedarf der Schriftform. Ein Rücktritt ist vor Ablauf der Anmeldefrist kostenlos möglich.
Geht die Absage nicht schriftlich oder nach Ablauf der Anmeldefrist ein, gilt der Teilnahmebeitrag in voller Höhe als Ausfallgebühr, sofern von der Warteliste kein Ersatzteilnehmer durch die Akademie benannt werden kann. Dies gilt auch für Teilzahlungen bei Fortbildungen mit mehreren Einheiten. Kann ein Ersatzteilnehmer gefunden werden, reduziert sich die Ausfallgebühr auf die Hälfte der Teilnahmegebühr. Ein eventuell erforderlicher Wechsel von Dozenten oder Kursleitungen berechtigt nicht zum Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung.

 

Haftung
Wir übernehmen keine Haftung für Sach- und Vermögensschäden, die den Teilnehmenden auf dem Weg und während des Aufenthalts durch Unfälle und sonstige Ereignisse mit Beschädigung oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge entstehen.

 

Datenschutz (Teilnehmerdaten)
Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Seminarverwaltung gespeichert. Der Umgang mit den Daten unterliegt den Vorschriften des Datenschutzgesetzes. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Name und Anschrift in eine Teilnehmerliste aufgenommen werden, bitten wir um kurze Benachrichtigung.
Wir erwarten von allen Teilnehmenden und Referierenden strenge Diskretion im Bezug auf personen- und institutionenbezogene Informationen.

 

Unterbringung
In der Akademie stehen keine Gästezimmer zur Verfügung. 

 

Kontakt
Klinikum der Universität München
Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin, Christophorus Akademie
Marchioninistraße 15 • 81377 München

Telefon +49 89 4400-77930
Telefax +49 89 4400-77939
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.christophorus-akademie.de

 

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Kosten

Die Höhe der Kosten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung. Es handelt sich um die Teilnahmegebühr inklusive Arbeitsmaterial und Getränken.

 

Die Teilnahmegebühr wird nach Ablauf der Anmeldefrist fällig, wenn das Zustandekommen des Kurses feststeht. Bei Veranstaltungen mit mehreren Einheiten ist Teilzahlung möglich.

 

Die Gebühr ist nach Rechnungsstellung fristgerecht, unter Angabe des Verwendungszwecks und der Rechnungsnummer, auf das angegebene Konto zu überweisen.

Hinweis für Teilnehmende aus dem Ausland

Die für Überweisungen aus dem Ausland anfallenden Bankgebühren müssen wir unseren ausländischen Teilnehmenden in Rechnung stellen.

Widerrufsbelehrung

Die Anmeldung zu unseren Kursen können Sie ohne Begründung unter Nennung Ihrer Person durch schriftliche Erklärung oder durch Erklärung auf einem anderen dauerhaften Datenträger (z.B. Fax oder E-Mail) widerrufen. Sollten Sie sich zu mehr als einem Kurs angemeldet haben, können Sie auch nur die Teilnahme einzelner Kurse durch schriftliche Erklärung widerrufen. Hierfür haben Sie eine Frist von zwei Wochen, gerechnet ab dem Tag der Belehrung; zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung.

Der Widerruf ist zu richten an:

Klinikum der Universität München
Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin
Christophorus Akademie
Marchioninistraße 15
81377 München
Telefax +49 89 4400-77939
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erst im Falle eines wirksamen Widerrufs sind Sie nicht mehr zur Zahlung der vertraglich vereinbarten Vergütung verpflichtet. Der Veranstalter ist Ihnen gegenüber nicht mehr zur Erbringung der geschuldeten Dienstleistung verpflichtet.

Rücktritt/ Widerrufsbelehrung

Ihre Absage bedarf der Schriftform.

 

Ein Rücktritt ist vor Ablauf der Anmeldefrist kostenlos möglich.

Geht die Absage nicht schriftlich oder nach Ablauf der Anmeldefrist ein, gilt der Teilnahmebeitrag in voller Höhe als Ausfallgebühr, sofern von der Warteliste kein Ersatzteilnehmer durch die Akademie benannt werden kann. Dies gilt auch für Teilzahlungen bei Fortbildungen mit mehreren Einheiten.

 

Kann ein Ersatzteilnehmer gefunden werden, reduziert sich die Ausfallgebühr auf die Hälfte der Teilnahmegebühr. Ein eventuell erforderlicher Wechsel von Dozenten oder Kursleitungen berechtigt nicht zum Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung.

 

 

Widerrufsbelehrung

Die Anmeldung zu unseren Kursen können Sie ohne Begründung unter Nennung Ihrer Person durch schriftliche Erklärung oder durch Erklärung auf einem anderen dauerhaften Datenträger (z.B. Fax oder E-Mail) widerrufen.

Sollten Sie sich zu mehr als einem Kurs angemeldet haben, können Sie auch nur die Teilnahme einzelner Kurse durch schriftliche Erklärung widerrufen. Hierfür haben Sie eine Frist von zwei Wochen, gerechnet ab dem Tag der Belehrung; zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Klinikum der Universität München
Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin, Christophorus Akademie
Marchioninistraße 15 • 81377 München
Telefax +49 89 4400-77939
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Erst im Falle eines wirksamen Widerrufs sind Sie nicht mehr zur Zahlung der vertraglich vereinbarten Vergütung verpflichtet.

Der Veranstalter ist Ihnen gegenüber nicht mehr zur Erbringung der geschuldeten Dienstleistung verpflichtet.

Teilnahmebestätigung

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre Teilnahme und die zentralen Inhalte.

Haftung

Wir übernehmen keine Haftung für Sach- und Vermögensschäden, die den Teilnehmenden auf dem Weg und während des Aufenthalts durch Unfälle und sonstige Ereignisse mit Beschädigung oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge entstehen.

Datenschutz (Daten der Teilnehmenden)

Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Seminarverwaltung gespeichert. Der Umgang mit den Daten unterliegt den Vorschriften des Datenschutzgesetzes. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Name und Anschrift in eine Teilnahmeliste aufgenommen werden, bitten wir um kurze Benachrichtigung.
Wir erwarten von allen Teilnehmenden und Referierenden strenge Diskretion im Bezug auf personen- und institutionenbezogene Informationen.

Unterbringung

In der Christophorus Akademie stehen keine Gästezimmer zur Verfügung.


Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier (pdf)
oder Sie wenden sich an das 

Tourismusamt München
Gäste- und Hotelservice
Telefon +49 89 233-96500
zum Onlineformular des Gäste- und Hotelservice

Anreisezeiten

Wir bitten Sie, so anzureisen, dass Sie rechtzeitig zum Beginn der Veranstaltung am Veranstaltungsort sind.

 

Datenschutz

Protokollierung

Wegen aufgetretener sicherheitsrelevanter Ereignisse können bei Bedarf bei jedem Zugriff auf den Web-Server des Klinikums der Universität München relevante Zugriffsdaten gespeichert werden.

Der Web-Server wird für das Klinikum der Universität München durch die Medizinisch Administrative Informationstechnologie (MIT) betrieben.

Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

• IP-Adresse des anfordernden Rechners,
• Datum und Uhrzeit der Anforderung,
• vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
• vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname etc.),
• Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt etc.),
• Name der angeforderten Datei,
• URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde,
• Zweck der Protokollierung

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server und - in anonymisierter Form - der Optimierung des Webangebotes verwendet.

Auswertung
Die gespeicherten Daten werden ausschliesslich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die gespeicherten Daten werden für keine anderen Zwecke als für die Datensicherheit verwendet. So werden auch keine statistischen Auswertungen angefertigt. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von einem Jahr gespeichert und dann gelöscht. Die Auswertung erfolgt durch Mitarbeiter der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Aktive Komponenten
Im Informationsangebot des Klinikums der Universität München werden keine Cookies, JAVA-Applets oder Active-X-Controls verwendet. JavaScript wird an einigen Stellen verwendet und sollte in Ihrem Browser aktiviert sein, um den vollen Funktionsumfang des Internetauftritts nutzen zu können.

Rechtswirksamkeit
Diese Ausführungen sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.